Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Harmonix: "Rock Band 3 ist ein großer Schritt nach vorne für das Franchise"

Zwei Jahre Entwicklung

Harmonix-Chef Alex Rigopulos ist überzeugt davon, dass Rock Band 3 für das Franchise ein großer Schritt nach vorne sein wird. Dies erzählte er Gamerant (via vg247). Das Spiel soll auf der E3 erstmals gezeigt werden.

„Leider kann ich über Rock Band 3 noch nichts sagen, außer, dass es in diesem Herbst kommt und für Rock Band einen großen Schritt nach vorne darstellt“, so Rigopulos. „Dies war ein zweijähriger Entwicklungszyklus bei diesem Titel und es ist eine signifikante Stufe über dem, wo wir waren. Wir freuen uns sehr darauf, es auf der E3 dieses Jahr zu enthüllen.“

Konkurrent Activision hatte zuletzt im Februar einige an Guitar Hero beteiligte Studios ordentlich eingedampft – unter anderem Red Octane. Harmonix verschwendet hingegen nicht viele Gedanken an die Konkurrenz.

„Ehrlich gesagt denken wir nicht viel über die Rivalität zwischen den beiden Marken nach“, sagt Rigopulos. „Wir konzentrieren uns sehr auf… nicht nur Rock Band, sondern die Kategorie [Musikspiel] an sich und was wir tun müssen, um weiterzukommen. Für uns sind solche Dinge nur zweitrangig.“

Über den Autor

Alexander Bohn-Elias Avatar

Alexander Bohn-Elias

Stellv. Chefredakteur

Alex schreibt seit 2001 über Spiele und war von Beginn an bei Eurogamer.de dabei. Er mag Highsmith-Romane, seinen Amiga 1200 und Tier-Dokus ohne Vögel.

Kommentare