Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Homefront: Kaos über den Online-Part

Battle Points und Fahrzeuge

THQ hat am heutigen Freitag das zweite Entwicklertagebuch zum kommenden Shooter Homefront veröffentlicht.

Das rund dreieinhalb Minuten lange Video widmet sich gänzlich dem Multiplayer-Modus des Titels, der vor den Geschehnissen der Singleplayer-Kampagne spielt und im Spiel eine wichtige Rolle einnehmen soll.

Hier kämpft ihr entweder auf Seiten der Amerikaner oder der koreanischen Invasoren.

In dem Video spricht Entwickler Kaos Studios unter anderem über die verschiedenen Schauplätze und Spielmodi des Shooters, ebenso geht man etwas näher auf die Battle Points und die Wichtigkeit von Fahrzeugen und Drohnen sein.

Erscheinen wird Homefront im März 2011 für PC, PlayStation 3 und Xbox 360. Das Entwicklertagebuch seht ihr nachfolgend.

Homefront - Entwicklertagebuch #2: Multiplayer

Über den Autor

Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur, seit 2006 bei Eurogamer.de und schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps.

Kommentare