Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Humble Bundle schnürt großes Spielepaket, mit dessen Kauf ihr der Ukraine helft - Nur noch bis morgen!

Bücher, Software und Spiele sind im großen "Stand With Ukraine"-Bundle enthalten.

Update vom 24. März 2022: Mittlerweile sind bereits mehr als 15 Millionen Euro bei der Aktion zusammengekommen.

Ferner wurden noch zwei neue Spiele zum Bundle hinzugefügt, ihr bekommt nun auch noch Iron Danger und Ryse: Son of Rome.

Das Bundle ist noch bis zum 25. März 2022 um 19 Uhr erhältlich.


Ursprüngliche Meldung vom 21. März 2022: Humble Bundle bietet in diesen schweren Zeiten ein ganz besonderes "Stand With Ukraine"-Paket an. Ganze 120 Spiele, Bücher und sogar Software sind in dieser dicken Sammlung enthalten. Kauft ihr den großen Inhaltshaufen, spendet Humble Bundle den gesamten Erlös an die humanitäre Hilfe in der Ukraine.

Tut etwas Gutes, kauft Spiele

Es ist eine echte Win-Win-Situation. Ihr kauft Spiele und tut damit gleichzeitig etwas Gutes. Und ihr spart dabei auch ordentlich Geld, denn das "Stand With Ukraine"-Paket hat einen Gesamtwert von über 2.500 Dollar und beinhaltet unter anderem Back 4 Blood, Satisfactory und Metro Exodus.

Was ihr dafür zahlen müsst? Das bleibt euch selbst überlassen - mindestens müsst ihr aber 36,39 Euro in den Spendentopf werfen. Eine höchstgrenze gibt es nicht. Zum Zeitpunkt der Artikelerstellung wurdfen bereits 222.470 Bundles verkauft und fast 9 Millionen Euro Spendengelder dadurch gesammelt. Durchschnittlich hat also jeder Käufer etwa 40 Euro ausgegeben.

Humble Bundle selbst schreibt zu dieser Aktion: "Die gewaltsame und rechtswidrige Invasion in der Ukraine fordert einen tragischen Tribut: Menschen werden vertrieben, Familien werden zerstört und es besteht ein dringender Bedarf an Lebensmitteln, Wasser, Vorräten, Unterkünften und Sicherheit."

"Um zu helfen, haben wir uns mit Spieleentwicklern, Buchverlagen und Softwareherstellern auf der ganzen Welt zusammengetan und ein Paket geschnürt, das zu 100 % der Unterstützung der Opfer und Flüchtlinge aus der Ukraine während dieser Krise gewidmet ist."

Alle eingenommenen Gelder gehen an Razom for Ukraine, International Rescue Committee, International Medical Corps und Direct Relief. Das Angebot ist noch vier Tage lang verfügbar.

Über den Autor

Melanie Weißmann Avatar

Melanie Weißmann

News-Redakteurin

Melanie ist meist online am PC zu finden. Neben Multiplayern und Meer mag sie Alliterationen und dumme Wortspiele. Gelegentliches Lego-Bauen hilft ihr beim Abschalten.

Kommentare