Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Hyper Light Drifter soll nun im Frühjahr 2016 erscheinen

Neuer Trailer veröffentlicht.

Die Veröffentlichung des Kickstarter-Projekts Hyper Light Drifter verzögert sich erneut, nun ist erst im Frühjahr 2016 damit zu rechnen.

Ursprünglich sollte der Titel bereits im Sommer 2014 veröffentlicht werden, danach war von Ende 2014 die Rede.

Der neue Termin gilt für die PC- und Mac-Versionen, die Konsolenumsetzungen für PS4, Vita, Xbox One und Wii U sollen anschließend „so schnell wie möglich" folgen, heißt es in einem neuen Kickstarter-Update.

Aber warum die ganzen Verzögerungen? „Wir haben uns für diesen ganzen Prozess selbst sehr hohe Standards gesetzt und wollen diese nicht kompromittieren, indem wir das Spiel veröffentlichen, bevor es bereit dafür ist", so die Entwickler.

„Es hat eine ganze Weile gedauert, um dieses Niveau zu erreichen. Wir werden unsere eigenen Standards jetzt nicht über Bord werfen."

Hinzu kommt, dass Game Director Alex Preston mit gesundheitlichen Problemen zu kämpfen hat und sich einer Herzoperation unterziehen muss.

Nachfolgend seht ihr einen neuen Trailer zum Spiel.

Über den Autor

Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur und seit 2006 bei Eurogamer.de. Er schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps. Benjamin spielt Videospiele hauptsächlich auf Konsolen. Seine Expertengebiete sind breit gefächert, von Shootern und Action-Adventures über RPGs bis hin zu Sportspielen und Rennspielen. Zu seinen Hobbys gehören Lego, Science Fiction, Bücher, Filme und Serien sowie Star Wars und Star Trek.

Kommentare