Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

id veröffentlicht Source Code zu Doom 3

Ein Herz für Hobby-Coder

id Software hat ein Herz für Anfänger: Entwicklerlegende John Carmack gab auf der Quake Con in Dallas bekannt, dass die Firma noch in diesem Jahr, irgendwann nach RAGE, den Quellcode zu Doom 3 veröffentlichen wird.

Das O. k. von Zenimax Media sei bereits erteilt worden, weshalb nun nur noch hier und da einige Kleinigkeiten am Code erledigt werden müssten, bevor Nachwuchs-Entwickler ich damit austoben könnten.

Carmack rief zudem seine Branchenkollegen zu ähnlichen Aktionen auf, da dies junge Entwickler fördere.

Doom 3 erschien 2004 und spaltete die Fangemeinde mit buchstäblich düstererem Spieldesign. Das beste am Spiel war der Bösewicht, der mit "Dr. Malcolm Betruger" den vermutlich offensichtlichsten Villain-Namen seit den Star-Wars-Prequels spazieren trug.

Über den Autor

Alexander Bohn-Elias Avatar

Alexander Bohn-Elias

Stellv. Chefredakteur

Alex schreibt seit 2001 über Spiele und war von Beginn an bei Eurogamer.de dabei. Er mag Highsmith-Romane, seinen Amiga 1200 und Tier-Dokus ohne Vögel.

Kommentare