Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Igel mit Verspätung: Sonic 4 verschoben

iPhone-Version kommt ebenfalls

Sonics Rückkehr in klassische Gefilde muss noch ein wenig warten. Wie SEGA im offiziellen Blog bekannt gibt, wurde der Titel nun verschoben. Statt Sommer müssen sich die Fans noch bis zur „hinteren Jahreshälfte“ gedulden.

„SEGA hat sich dazu entschlossen, die Entwicklungszeit des Spieles zu verlängern und wird Sonic the Hedgehog 4 Episode I nun in der hinteren Jahreshälfte 2010 veröffentlichen“, so der Hersteller.

„Die zusätzliche Zeit wird dem Team erlauben, eine durch das Spiel hinweg hohe Qualität aufrecht zu halten, indem sie es weiter tunen, ausbalancieren und ihm den Grad an Politur zukommen lassen, die ein so wichtiger Titel verdient.“

Gleichzeitig gibt SEGA bekannt, dass ds Spiel neben seiner Veröffentlichung als WiiWare-, PSN- und XBLA-Titel zusätzlich auch auf dem iPod Touch und dem iPhone erhältlich sein wird.

Über den Autor

Alexander Bohn-Elias Avatar

Alexander Bohn-Elias

Stellv. Chefredakteur

Alex schreibt seit 2001 über Spiele und war von Beginn an bei Eurogamer.de dabei. Er mag Highsmith-Romane, seinen Amiga 1200 und Tier-Dokus ohne Vögel.

Kommentare