Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Infinite Undiscovery zu einem späteren Zeitpunkt für PS3 möglich

Xbox 360 zunächst exklusiv

Während der E3-Pressekonferenz von Square Enix äußerten sich Yoshinori Kitase, zuletzt als ausführender Produzent für Crisis Core: Final Fantasy VII verantwortlich, und Shinji Hashimoto, Produzent von Final Fantasy XIII Versus, bezüglich der Exklusivität des Rollenspiels Infinite Undiscovery.

Nach wie vor wird der Titel exklusiv für Microsofts Konsole entwickelt, allerdings halten sie es für möglich, dass die Xbox 360-Exklusivität irgendwann von Dannen schleicht. Einer entsprechenden Umsetzung für Sonys PlayStation 3 stünde zu einem späteren Zeitpunkt nichts im Wege.

Infinite Undiscovery soll am 5. September bei den hiesigen Händlern erhätlich sein. Für weitere Informationen rund um den Titel aus Squenix Feder könnt Ihr Euch unsere Vorschau zu Gemüte führen.

Kommentare