Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Insomniac: Resistance 3 bereits "von vorne bis hinten" durchspielbar

Ankündigungen zu Move und 3D ausstehend

Nach Angaben von Insomniacs Community Manager James Stevenson ist Resistance 3 in seiner aktuellen Form bereits komplett durchspielbar.

"Ich glaube ... und wir müssen vorsichtig sein, wenn es darum geht, zu diskutieren, wo genau wir uns in der Entwicklung befinden ... aber wir haben schon sehr viel Content fertig (in bislang zwei Jahren Entwicklung), es steht uns aber noch viel Polishing bevor", so Stevenson im NeoGaf (via vg247).

"Das Spiel ist bereits von vorne bis hinten durchspielbar, was für ein Insomniac-Spiel, das noch so viel Zeit hat, wirklich verrückt ist", fügt er hinzu.

Auf Fragen nach möglicher 3D- und Move-Unterstützung entgegnet der Entwickler, dass diesbezüglich noch keine Ankündigungen zu machen seien.

Resistance 3 wurde in der Nahct vo mSamstag auf Sonntag angekündigt und erscheint – zumindest in den USA – am 6. September 2011.

Über den Autor

Alexander Bohn-Elias Avatar

Alexander Bohn-Elias

Stellv. Chefredakteur

Alex schreibt seit 2001 über Spiele und war von Beginn an bei Eurogamer.de dabei. Er mag Highsmith-Romane, seinen Amiga 1200 und Tier-Dokus ohne Vögel.

Kommentare