Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Jeff Minter ist sauer

Wegen Space Giraffe

Ende August erschien Jeff Minters Arcadespiel Space Giraffe auf dem Xbox Live Marktplatz und bekam später in unserem Test sechs Punkte.

Minter ist jedoch alles andere als zufrieden mit dem Erfolg von Space Giraffe, wie man den letzten Einträgen in seinem Blog entnehmen kann.

Vor allem die Tatsache, dass sich Frogger in einer Woche zehnmal mehr verkauft als Space Giraffe, regt ihn auf. Er bezeichnet Frogger sogar als "eines der schlechtesten Spiele in der Geschichte der alten Arcadetitel."

Minter weiter: "Ok, wir haben die Nachricht verstanden. Alles, was Ihr in diesem Channel wollt, sind Remakes von alten, beschissenen Arcadespielen und Müll, bei dem Ihr Euch entfernt daran erinnern könnt, ihn auf dem Amiga gespielt zu haben."

In Zukunft will er in seinem Blog auch nicht mehr über die Entwicklung von Spielen schreiben.

Vielleicht sollten wir also heute oder in den nächsten einfach alle zumindest mal die Demo von Space Giraffe vom Xbox Live Markplatz runterladen, damit der liebe Jeff nicht mehr länger schmollt. Vielleicht gefällt es ja dem einen oder anderen Spieler.

Über den Autor

Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur und seit 2006 bei Eurogamer.de. Er schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps. Benjamin spielt Videospiele hauptsächlich auf Konsolen. Seine Expertengebiete sind breit gefächert, von Shootern und Action-Adventures über RPGs bis hin zu Sportspielen und Rennspielen. Zu seinen Hobbys gehören Lego, Science Fiction, Bücher, Filme und Serien sowie Star Wars und Star Trek.

Kommentare