Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Journey to the Savage Planet und der Football Manager 2020 kommen in den Xbox Game Pass

Nier Automata ist schon da.

Der Xbox Game Pass bekommt eine Reihe neuer Spiele.

Auf der Xbox One erhaltet ihr ab dem morgigen 9. April Journey to the Savage Planet sowie Alvastia Chronicles als Neuzugänge. Kürzlich kamen bereits Nier Automata und Totally Reliable Delivery Service neu hinzu.

Auf dem PC gibt es seit kurzem Overcooked 2 und "bald" spielt ihr dort auch den Football Manager 2020, Alvastia Chronicles, Mistover und Stranger Things 3: The Game.

Indes sind nur noch bis zum 15. April folgende Spiele verfügbar:

  • The Book of Unwritten Tales 2 (Konsole)
  • Fez (PC)
  • Guacamelee! Super Turbo Championship Edition (Konsole)
  • Into the Breach (PC)
  • MX vs ATV Reflex (Konsole)
  • Prey (Konsole und PC)
  • Samurai Shodown II (Konsole)
  • Valkyria Chronicles (PC)

Aktuell könnt ihr noch den Xbox Game Pass Ultimate günstiger bekommen.

Spielt ab morgen Journey to the Savage Planet mit dem Game Pass.

Über den Autor

Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur und seit 2006 bei Eurogamer.de. Er schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps. Benjamin spielt Videospiele hauptsächlich auf Konsolen. Seine Expertengebiete sind breit gefächert, von Shootern und Action-Adventures über RPGs bis hin zu Sportspielen und Rennspielen. Zu seinen Hobbys gehören Lego, Science Fiction, Bücher, Filme und Serien sowie Star Wars und Star Trek.

Kommentare