Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Kane & Lynch mit Bruce Willis

Die Verhandlungen laufen

Bereits im November berichteten wir darüber, dass angeblich Bruce Willis und Billy Bob Thornton die Hauptrollen in Kane & Lynch übernehmen.

Zumindest im Falle von Bruce Willis könnte dies nun konkrete Formen annehmen. Nach Angaben von Variety befindet er sich nämlich in Verhandlungen über eine Rolle in der Verfilmung des Actionspiels.

Willis soll demnach Adam "Kane" Marcus" verkörpern, der eine Vereinbarung mit dem schizophrenen Killer James Lynch trifft. Das Spiel hat sich seit seinem Launch im November mehr als zwei Millionen Mal verkauft.

Die Aufgabe des Regisseurs übernimmt Simon Crane, der zuvor als Second Unit Director oder Stunt Coordinator an Filmen wie Hancock, Mr. & Mrs. Smith, Troja und X-Men: Der letzte Widerstand beteiligt war.

Die beiden Hitman-Produzenten Adrian Askarieh und Daniel Alter übernehmen ihre Posten auch wieder bei Kane & Lynch. Ein Schauspieler für Lynch wurde derweil noch nicht gefunden. Die Dreharbeiten sollen aber gegen Ende des Jahres starten.

Über den Autor

Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur und seit 2006 bei Eurogamer.de. Er schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps. Benjamin spielt Videospiele hauptsächlich auf Konsolen. Seine Expertengebiete sind breit gefächert, von Shootern und Action-Adventures über RPGs bis hin zu Sportspielen und Rennspielen. Zu seinen Hobbys gehören Lego, Science Fiction, Bücher, Filme und Serien sowie Star Wars und Star Trek.

Kommentare