Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Kein neues Bungie-Spiel auf der E3

Publisher ändert kurzfristig Pläne

Kurz vor Beginn der E3 verwandelte sich die offizielle Bungie-Homepage in ein Teaserseite samt Countdown, der später am heutigen Tag abgelaufen wäre. Alles deutete auf eine große Neuankündigung seitens des Halo-Entwicklers hin.

Nun prangt auf der Homepage allerdings eine Nachricht von Harold Ryan, dem Präsidenten von Bungie. Er erklärt, Bungie habe in den letzten Monaten auf eine große Enthüllung eines neuen Spiels hingearbeitet. Sie hätten sich gefreut, ihr derzeitiges Projekt endlich den Fans zeigen zu können.

"Leider hat unser Publisher diese Pläne gerade geändert", schreibt Ryan. "Wir verstehen, dass viele Fans von dieser Wendung enttäuscht sind. Die Mitarbeiter von Bungie teilen diese Enttäuschung." Ryan fährt fort: "Wenn die Zeit gekommen ist, werden wir diese interessante Ankündigung mit Euch teilen. Bis dahin sind wir Euch für Eure Geduld und Unterstützung dankbar."

Tags:

Kommentare