Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Killer Instinct: Mehr als 6 Millionen Spieler

Unklar ist aber, wie erfolgreich der Titel tatsächlich ist.

Nach dem Start von Season 3 und dem PC-Release im März haben insgesamt 6 Millionen Spieler bislang Killer Instinct gespielt (via XboxAchievements).

Allerdings geht aus der reinen Spielerzahl nicht hervor, wie erfolgreich der Free-to-play-Titel tatsächlich ist. Unklar bleibt etwa, wie viele dieser Spieler Geld für Mikrotransaktionen oder neue Charaktere ausgegeben haben.

Microsoft machte im Hinblick auf den Umsatz des Spiels bislang keine konkreten Angaben.

Dennoch zeigt es natürlich das hohe Interesse am Spiel, das mittlerweile in der dritten Season mit neuen Charakteren versorgt wird. In Kürze soll es auch einen brandneuen Story-Modus geben.

Über den Autor

Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur und seit 2006 bei Eurogamer.de. Er schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps. Benjamin spielt Videospiele hauptsächlich auf Konsolen. Seine Expertengebiete sind breit gefächert, von Shootern und Action-Adventures über RPGs bis hin zu Sportspielen und Rennspielen. Zu seinen Hobbys gehören Lego, Science Fiction, Bücher, Filme und Serien sowie Star Wars und Star Trek.

Kommentare