Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Konamis Jon Murphy: 'Gesunde Rivalität' zwischen FIFA und PES vorhanden

'Ein Neubeginn für PES'

Nach Ansicht von Konamis Jon Murphy herrscht zwischen den beiden Fußball-Konkurrenten PES und FIFA eine "gesunde Rivalität".

"Ich habe schon mal gesagt, dass es meiner Meinung nach eine gesunde Rivalität ist", so Murphy gegenüber Eurogamer.

"Seabass [Game Director Shingo Takasuta] sprach in den letzten paar Jahren über einen Neubeginn für PES. Die letzten paar Jahre waren für das Team sehr schwierig. Sie haben nicht das erreicht, was sie wollten."

"Ich würde aber sagen, dass es ihr in diesem Jahr mit PES ohne Zweifel etwas bekommt, das sehr unterschiedlich ist" sagt er. "In mancher Hinsicht ist es ein völlig anderes Spiel, aber ihr müsst euch als PES-Fan keine Sorgen machen: Ihr werdet es noch immer lieben."

Weitere Infos zu Konamis Titel entnehmt ihr unserer Vorschau zu PES 2011, mehr über FIFA 11 erfahrt ihr morgen bei uns.

Über den Autor

Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur und seit 2006 bei Eurogamer.de. Er schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps. Benjamin spielt Videospiele hauptsächlich auf Konsolen. Seine Expertengebiete sind breit gefächert, von Shootern und Action-Adventures über RPGs bis hin zu Sportspielen und Rennspielen. Zu seinen Hobbys gehören Lego, Science Fiction, Bücher, Filme und Serien sowie Star Wars und Star Trek.

Kommentare