Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Konsolen-APB wäre 'ein anderes Spiel'

Würde man noch immer gerne machen

Laut APBs Lead Designer EJ Moreland würde man noch immer gerne eine Konsolenversion des MMOs veröffentlichen, diese wäre aber "ein anderes Spiel".

"Es ist klar, dass Realtime Worlds eine Konsolenversion von APB will", so Moreland im Gespräch mit Develop.

"Wenn man normalerweise eine Konsole-zu-PC-Potierung oder umgekehrt macht, funktioniert das Spiel nicht so gut wie auf der ursprünglichen Plattform. Für uns bedeutet das, aus APB auf Konsolen - und wir hatten Gespräche darüber - ein anderes Spiel zu machen, das besser zu dem System passt."

Ursprünglich war APB für die Xbox 360 geplant, eine PS3-Fassung schien ebenfalls möglich. Aktuell ist jedoch nur eine PC-Version definitiv vorgesehen, die im Juli erscheinen soll.

"Ich hatte große Bedenken, dass das Spiel, das wir für den PC machen, auf einer Konsole nicht machbar wäre. Wir würden einige Dinge machen wollen, um das Spiel sehr viel konsolenspezifischer zu gestalten."

Eine endgültige Entscheidung hinsichtlich der Konsolenversion wurde laut Moreland bislang nicht getroffen, momentan hat die PC-Fassung aber natürlich die höchste Priorität.

Über den Autor

Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur und seit 2006 bei Eurogamer.de. Er schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps. Benjamin spielt Videospiele hauptsächlich auf Konsolen. Seine Expertengebiete sind breit gefächert, von Shootern und Action-Adventures über RPGs bis hin zu Sportspielen und Rennspielen. Zu seinen Hobbys gehören Lego, Science Fiction, Bücher, Filme und Serien sowie Star Wars und Star Trek.

Kommentare