Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Landwirtschafts-Simulator 2022: Alle Tipps und Tricks für die perfekte Farm

Bauer sucht schlau.

Der Landwirtschafts-Simulator 2022 versucht ein wenig das Gefühl des echten Farmlebens auf euren Bildschirm zu Hause zu bringen und dementsprechend komplex und detailliert ist das Spiel auch. Gerade am Anfang kann man noch ein wenig verloren sein und gar nicht so recht wissen, wo man anfangen soll, denn wie ihr eure Farm aufbaut, bepflanzt und Geld verdient, das bleibt euch überlassen - viele Freiheiten, dafür aber auch sehr viel zu lernen.

Wie kauft man sich Ländereien? Wie pflanzt man die ersten Feldrüchte und welche Erträge lohnen sich so richtig? Wie kriegt man Wasser auf die Farm und warum sollte man Dung nicht einfach wegwerfen? Mit unseren Tipps und Tricks klären wir all das und versuchen euch, den Einstieg in das Leben als virtueller Landwirt so einfach wie möglich zu machen, aber auch spätere Fragen im Spiel zu beantworten.

Landwirtschafts-Simulator 2022 Tipps und Tricks Inhalt:

Der Landwirtschafts-Simulator 2022 kann einen zu Beginn schon überfordern, deshalb gibt es hier Tipps, Tricks und Guides für eure Farm.

Viel Erfolg mit eurer stetig wachsenden Ländereien auf dem Weg zum großen Geld. Hier ergänzen wir stetig um immer mehr neue Guides für den richtigen Farming-Erfolg.

Über den Autor

Judith Carl Avatar

Judith Carl

News-Redakteurin

Judith Carl ist Volontärin für News und Social Media bei Eurogamer.de. Judith hat Medienwissenschaften studiert. Sie streamt begeistert am liebsten Rollenspiele und Adventure Games auf Twitch. Ihre weiteren Leidenschaften sind LARP, Pen and Paper, und Trash-Filme.

Kommentare