Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Lara Croft and the Guardian of Light im App Store für i-Geräte erhältlich

Mit "atemberaubender Grafik"

Lara Croft and the Guardian of Light für PSN und Xbox LIVE ist einer der Download-Hits des in seinen letzten Zügen liegenden Jahres 2010. Jetzt ist der Titel auch im App Store für iPhone, iPod Touch und iPad erhältlich.

Bei dem Spiel handelt es sich offensichtlich um eine direkte Umsetzung des Originals durch Ideaworks Game Studios, die in der Vergangenheit bereits Resident Evil, MGS und CoD auf die Apple-Plattformen brachten.

Die Version für die Kleingeräte schlägt mit 5,49 Euro zu Buche, während knapp 7,99 für die iPad-Ausgabe verlangt werden.

"Wir sind begeistert, die App Lara Croft and the Guardian of Light den iPhone-, iPod-Touch- und iPad-Usern zu bringen", so Crystal-Dynamics-Boss Darrell Gallagher. "Die Steuerung wurde optimiert, um von diesen großartigen Geräten zu profitieren. Und die Grafik ist absolut atemberaubend."

Die Apple-Plattformen werden immer mehr zur ernsthaften Konkurrenz für die klassischen Handhelds. "Atemberaubende Grafik" hat zum Beispiel auch das jüngst von uns getestete Infinity Blade.

Das Original von Lara Croft and the Guardian of Light hat damals jedenfalls außerordentlich gut gefallen. Lest mehr dazu in unserem Test.

Über den Autor

Alexander Bohn-Elias Avatar

Alexander Bohn-Elias

Stellv. Chefredakteur

Alex schreibt seit 2001 über Spiele und war von Beginn an bei Eurogamer.de dabei. Er mag Highsmith-Romane, seinen Amiga 1200 und Tier-Dokus ohne Vögel.

Kommentare