Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Lara Croft and the Guardian of Light: Online-Koop verzögert sich weiter

Konkreter Termin unklar

Der Online-Koop-Modus für Lara Croft and the Guardian of Light verzögert sich weiter.

Ursprünglich sollte die Online-Variante, die schon zum Release der 360-Version mit Abwesenheit glänzte, zeitgleich mit den PS3- und PC-Fassungen des Spiels als Update nachgeliefert werden.

Daraus wird wohl nichts, wie man einer aktuellen Pressemitteilung von Square Enix entnehmen kann.

Das Spiel selbst wird demnach nach wie vor am 28. September für PS3 und PC erscheinen, doch der Online-Koop-Modus soll nun erst "zu einem späteren Zeitpunkt" folgen.

Nähere Terminangaben machte man nicht.

Mehr zum Spiel erfahrt ihr in unserem Test zu Lara Croft and the Guardian of Light.

Über den Autor

Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur und seit 2006 bei Eurogamer.de. Er schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps. Benjamin spielt Videospiele hauptsächlich auf Konsolen. Seine Expertengebiete sind breit gefächert, von Shootern und Action-Adventures über RPGs bis hin zu Sportspielen und Rennspielen. Zu seinen Hobbys gehören Lego, Science Fiction, Bücher, Filme und Serien sowie Star Wars und Star Trek.

Kommentare