Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Lego Con 2022: Diese neuen Sets wurden auf der Show vorgestellt

Nostalgische Neuauflagen und Avatar.

Auf der Lego Con am Wochenende wurden zahlreiche neue Sets vorgestellt. Wir fassen für euch zusammen, welche neuen Welten der dänische Klemmbausteinhersteller diesmal aus dem Ärmel zaubert.

Diese neuen Lego-Sets wurden vorgestellt

Zuerst wäre da das LEGO Marvel 76218 Sanctum Sanctorum mit neun Minifiguren und modularen Teilen, die mit einem Klicksystem auch nach dem Zusammenbauen noch umgebaut werden können. Die einzelnen Stockwerke können abgenommen werden, es gibt einen geheimen Raum und auch die Inneneinrichtung stimmt.

Dr. Strange, Iron Man und weitere Figuren versammeln sich vor dem magischen Haus.

Danach stellt Lego neue BrickHeadz vor. LEGO 40542 FC Barcelona Go Brick Me soll im August auf den Markt kommen. Die wandelbaren Figuren mit FC-Barcelona-Trickot erhaltet ihr für 19,99 Euro. Baut euren eigenen Spieler aus verschiedenen Hauttönen, Haarfarben und Frisuren zusammen.

Zum 90-jährigen Jubiläum packt das Unternehmen einen alten Klassiker wieder aus. Der LEGO 10497 Galaxy Explorer ist mit 1254 Teilen größer als sein Vorgänger und soll 99,99 Euro kosten. Das nostalgische Set könnt ihr bereits im Store vorbestellen. Ab dem 1. August wird es dann ausgeliefert.

Aus alt mach neu: Lego feiert sein 90-jähriges Bestehen mit neu aufgelegten Sets.

Die LEGO 10305 Burg der Löwenritter ist ebenfalls dem 90. Geburtstag des Herstellers gewidmet. Mit 4514 Teilen und 21 Minifiguren ist das Set schon ziemlich groß - und mit 399,99 Euro auch nichts für schwache Geldbeutel. Am 3. August startet der Vorverkauf für VIPs und am 8. August können sich alle Freunde der Steine an der nostalgischen Ritterburg erfreuen.

Dieses beeindruckende Bild wurde von Stonewars.de erstellt und macht direkt Lust auf eine Bestellung.

Ein neues Franchise reiht sich in das Portfolio von Lego ein. LEGO Avatar 75574 Baum der Seelen mit 1212 Teilen. Mit diesem Set könnt ihr die magische Weide und einen Leonopteryx, die Reittiere der Na'vi bauen. Diese Kreatur besitzt interessanterweise Folienflügel. In der Vorstellung des Sets wirkten diese nicht wirklich steif. Daneben gibt es vier Minifiguren und ein Direhorse sowie eine wunderschöne Landschaft. Erst am 1. Oktober erscheint das Set für 149,99 Euro.

Flugstunden auf Toruk gefällig?

Für alle, die Lego nicht nur bauen, sondern auch spielen möchten, gibt es die Demo von Lego Bricktales und Lego Brawls auf Steam.

Die neue LEGO Super Mario Charakter-Serie (71410) bringt acht neue Charaktere. Ab August gibt es dann Nabbit, einen lila Toad, Hammer Bro, Feisthörnchen, Toady, Baby Yoshi, einen roten Yoshi und einen blauen Shy Guy für 5,99 Euro pro Figur. Voraussichtlich sollen die Figuren in Blindboxen verkauft. Na toll...

Mit dem LEGO Art 31207 Floral Art Set wird es blumig. Das Mosaik-Set mit 2870 Teilen kommen im August für 69,99 Euro und lässt euch nette pastellfarbene Motive im Hochformat zusammenstecken und aufhängen.

Auch Star-Wars-Fans wurden auf der Lego Con bedient. Der LEGO Star Wars 75337 AT-TE Walker kommt mit acht Minifiguren und 1082 Teilen. Der Preis für das Set liegt bei 139,99 Euro. Auch der LEGO Star Wars 75323 The Justifier weiß mit Cad Bane und seinem kleinen Drioden Todo 360 zu überzeugen. Für nur 1022 Teile und fünf Minifiguren zahlt ihr allerdings hier 169,99 Euro.

Der Lego At-Te Walker bringt Commander Cody, Clone Trooper und Kampfdruiden mit.
Tags:
Über den Autor
Melanie Weißmann Avatar

Melanie Weißmann

News-Redakteurin

Melanie ist meist online am PC zu finden. Neben Multiplayern und Meer mag sie Alliterationen und dumme Wortspiele. Gelegentliches Lego-Bauen hilft ihr beim Abschalten.

Kommentare