Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Lego Star Wars: Lukes Landspeeder aus der UCS-Reihe vorgestellt, Set kommt schon am 1. Mai

Durch die Dünen.

Die Lego Ultimate Collector's Series (UCS) erhält mit dem X-34 Landspeeder aus Star Wars schon sehr bald den nächsten Neuzugang.

Lukes legendärer Landspeeder aus Episode 4 wurde jetzt als neues Modell vorgestellt und das Set erscheint bereits am 1. Mai 2022.

Was steckt drin?

Das fertige Modell hat eine Länge von 50 cm, eine Breite von 30 cm sowie eine Höhe von 17 cm.

Der Landspeeder besteht aus insgesamt 1.890 Lego-Elementen, darunter das Cockpit mit zwei Sitzplätzen, der Turbinenmotor ohne Abdeckung und die gebogene Cockpit-Winschutzscheibe. Mit dabei sind außerdem eine exklusive C-3PO-Minfigur sowie eine Luke-Minifigur.

Erhältlich ist der X-34 Landspeder ab dem 1. Mai 2022 zuerst für Lego VIPs. Ab dem 4. Mai 2022 können ihn dann alle anderen im Online-Shop sowie in den Lego Stores erwerben. Der Preis liegt bei 199,99 Euro.

"X-34 Landspeeder sind typische Fahrzeuge, die in unwegsamem Gelände in der Star-Wars-Reihe zum Einsatz kommen", heißt es. "Zu sehen ist der Landspeeder das erste Mal in Star Wars: Eine neue Hoffnung, als Luke mit dem Fahrzeug durch die raue Wüste auf Tatooine düste."

Der Landspeeder ergänzt die bisherigen UCS-Modelle, zu denen unter anderem der Millennium Falcon, der A-Wing Starfighter, das Republic Gunship und der AT-AT zählen.

Über den Autor

Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur und seit 2006 bei Eurogamer.de. Er schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps. Benjamin spielt Videospiele hauptsächlich auf Konsolen. Seine Expertengebiete sind breit gefächert, von Shootern und Action-Adventures über RPGs bis hin zu Sportspielen und Rennspielen. Zu seinen Hobbys gehören Lego, Science Fiction, Bücher, Filme und Serien sowie Star Wars und Star Trek.

Kommentare