Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Logitechs neues Pro Racing Wheel kostet euch 1.100 Euro und das hat es zu bieten

Die Pedale kosten extra.

Fans von Racing-Sims versorgt Logitech noch diesen Monat mit einem neuen Pro Racing Wheel und Pro Racing Pedals.

Nach Angaben des Unternehmens wurde das Racing Wheel für ein "möglichst realistisches Rennerlebnis" entwickelt und nutzt eine "neue, leistungsstarke" Direct-Drive-Engine im Zusammenspiel mit der Trueforce-Feedback-Technologie.

Das hat das Pro Racing Wheel zu bieten

Logitech spricht von einer Leistung von 11 Newtonmetern bei minimaler Latenzzeit, somit soll das Lenkrad höhere Reaktionsfrequenzen als je zuvor bieten. Tasten und Regler wurden so angeordnet, dass sie mit einer Daumenbewegung erreichbar sind, wodurch ihr nie die Hände vom Lenkrad nehmen müsst.

Die Schaltwippen sind magnetisch und setzen auf Hall-Effekt-Sensoren sowie taktile Magneten und sollen somit "Millionen von Schaltvorgängen mühelos wegstecken". Analoge Paddles unterstützen indes Rennfunktionen, bei denen schnelle Reaktionen gefragt sind.

Weiterhin könnt ihr verschiedene Profile festlegen (bis zu fünf Stück) und das neu entwickelte Klemmsystem soll die Montur erleichtern. Die Standard-Schraubenlöcher für die Montage an einem Rennsitz bleiben erhalten.

Die Features der Pro Racing Pedals

Logitechs Pro Racing Pedals verwenden eine realistische Lastzellenbremse und sollen komplett an verschiedene Renn-Setups und -Stile angepasst werden können. Die Pedale registrieren die Kraft, die ihr zum Bremsen aufwendet, und ermöglichen so laut Logitech ein realistisches Bremsgefühl.

Die drei Pedale sind nach Bedarf anpassbar. Kupplungs- und Gaspedal lassen sich härter oder weicher einstellen, für das Bremspedal gibt es mehrere Elastomere. Zudem sind Gas- und Kupplungspedal mit Hall-Effekt-Sensoren ausgestattet, die eine lange Lebensdauer garantieren sollen.

Ferner lässt sich jedes Pedal auf horizontaler Ebene verschieben, damit ihr den idealen Abstand findet, und die Pedalmodule sind abnehmbar.

Was kosten Pro Racing Wheel und Pro Racing Pedals?

Das Pro Racing Wheel bietet Logitech zur UVP von 1.099 Euro an, die Pro Racing Pedals kosten euch 389 Euro.

Erhältlich ist das Lenkrad in zwei Versionen: Einmal für PC, PS5 und PS4 sowie für PC, Xbox Series X/S und Xbox One. Die Pedale sind via USB mit PCs (Windows 10/11) und beim Anschluss ans Lenkrad mit allen Konsolen kompatibel.

Verfügbar sind Lenkrad und Pedale voraussichtlich noch ab diesem Monat auf der Webseite von Logitech und im Einzelhandel.

Über den Autor

Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur, seit 2006 bei Eurogamer.de und schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps.

Kommentare