Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Lost Judgment eröffnet eine neue Akte mit neuem DLC

The Kaito Files erscheint am 28. März.

Ryu Ga Gotoku und SEGA kündigen einen neuen Story-DLC zu Lost Judgment an. Hierbei ermittelt Masaharu Kaito als Chef der Detektei statt Privatdetektiv Yagami. Kaito bringt im DLC seine eigenen Detektivtechniken - den Primal Focus - und zwei Kampfstile mit, um nach Hinweisen zu suchen, neue Gegner herauszufordern und den Fall um Mikiko zu lösen.

Die Story-Erweiterung umfasst vier Kapitel, die die losen Enden von Kaitos dramatischer Vergangenheit endlich zusammenführen sollen. Der DLC erscheint am 28. März für PlayStation 5 und 4, Xbox Series X|S und Xbox One.

Über den Autor

Ana Kudinov Avatar

Ana Kudinov

Video Editor

Ana macht bei Eurogamer.de seit 2020 die Video-Redaktion. Sie streamt in ihrer Freizeit und spielt viel Strategie- und Indiespiele am PC - kann aber grundsätzlich mit jedem Genre und jeder Konsole etwas anfangen. Ana liebt es sich über Japan und Anime zu unterhalten und verbringt dementsprechend auch viel Zeit mit JRPGs und anderen Besonderheiten aus dem asiatischen Raum.

Kommentare