Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Mario Strikers: Battle League Football: Neues Update löst wichtiges Problem, alle Patch Notes

Torhüter reagieren angemessen.

Nintendo hat ein weiteres neues Update für Mario Strikers: Battle League Football veröffentlicht.

Mit diesem erhält das Spiel von Entwickler Next Level Games die Versionsnummer 1.1.1 und es wird ein spezifisches Problem behoben.

Keine fehlende Reaktion mehr

Der Patch behebt ein einzelnes Problem, aber es ist eines, dass durchaus ärgerlich sein konnte:

  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem der Torhüter manchmal nicht auf einen hohen Pass aus bestimmten Positionen reagierte, was zu einem Tor führte.

Weitere Meldungen zu Mario Strikers: Battle League Football:

Bei entsprechenden Pässen sollten Torhüter also in Zukunft keine Probleme mehr haben und es dem Gegner nicht mehr einfach machen, ein Tor zu erzielen. Umgekehrt könnt ihr euch nicht mehr darauf verlassen, in solchen Situationen einen Treffer zu landen.

Zuletzt hatte Nintendo mit Daisy und Shy Guy unter anderem zwei neue Charaktere für Mario Strikers: Battle League Football als kostenloses Inhaltsupdate veröffentlicht.

Über den Autor
Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur, seit 2006 bei Eurogamer.de und schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps.

Kommentare