Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Mass Effect Andromeda: Keine weiteren Patches oder Story-DLCs mehr

Multiplayer-Details folgen.

BioWare wird keine weiteren Patches mehr für Mass Effect: Andromeda veröffentlichen. Auch Story-DLCs sind nicht geplant.

"Seit dem Release von Mass Effect: Andromeda haben wir hart daran gearbeitet, das Feedback unserer Community umzusetzen. Von der Verbesserung der Animationen bis hin zur Erweiterung der Anpassungsoptionen haben wir auf eure Sorgen reagiert und auf dem aufgebaut, was ihr liebt", heißt es.

"Das Spiel wurde designt, um die Reise des Pathfinders durch diese neue Galaxie mit Story-basierten Apex-Multiplayer-Missionen zu erweitern und wir werden mit kommenden Comics und Romanen mehr Geschichten in der Andromeda-Galaxie erzählen, unter anderem auch über das Schicksal der quarianischen Arche."

In den kommenden Wochen will man euch darüber informieren, wie die weitere Unterstützung des Multiplayer-Teams aussieht und welche Inhalte noch in Arbeit sind, darunter Multiplayer-Missionen und Charakter-Kits.

Über den Autor

Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur und seit 2006 bei Eurogamer.de. Er schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps. Benjamin spielt Videospiele hauptsächlich auf Konsolen. Seine Expertengebiete sind breit gefächert, von Shootern und Action-Adventures über RPGs bis hin zu Sportspielen und Rennspielen. Zu seinen Hobbys gehören Lego, Science Fiction, Bücher, Filme und Serien sowie Star Wars und Star Trek.

Kommentare