Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Mass Effect: Andromeda - Verbündete und Beziehungen: Peebee - Poc zurückholen, Reliktsignal

Mass Effect: Andromeda Komplettlösung - Mehr Peebee-Missionen

Peebee: Poc zurückholen

Wartet erst mal, bis Peebee euch wegen Poc kontaktiert. Lest dann ihre entsprechende E-Mail und kehrt nach Kadara Port im Govorkam-System zurück. Trefft euch dort in der Bar mit Peebee. Nach dem Gespräch begebt ihr euch wieder nach Elaaden im Zaubray-System. Landet dort und fahrt mit dem Nomad zum Ziel.

Am Ziel angekommen, findet ihr ein kleines Gebäude. Geht hinein und redet mit dem Plünderer. Es findet ein kleiner Austausch statt und schon könnt ihr auf die Tempest zurückkehren, um dort mit Peebee zu reden. Nun müsst ihr euch wieder etwas gedulden und auf die Ergebnisse von Peebees Scanner warten.


Peebee: Ein mysteriöses Reliktsignal

Habt ihr weitere Aufträge erfüllt, meldet sich Peebee irgendwann mit ihrer nächsten Mission. Sprecht dazu in ihrer Unterkunft auf der Tempest mit ihr. Reist anschließend ins Inalaara-System und dort zum Planeten Pas-10. Wählt anschließend den aufgespürten Landeplatz aus, um die Mission zu starten, auf der Peebee euch begleitet.

Folgt auf der Oberfläche dem markierten Weg in Richtung Ziel. Ihr kommt in eine Sackgasse, könnt aber den Stein vor euch zerschmettern und eine Konsole benutzen. Dadurch öffnet ihr links einen Durchgang. Setzt euren Weg fort und ihr stoßt links von euch auf eine Reliktkonsole, wo ihr einen Beobachter als Unterstützung herbeirufen könnt. Vor dem nächsten Tor steuert ihr den Energieknoten und der Beobachter öffnet es für euch.

Ihr kommt aus der Höhle hinaus und seht vor euch einige Relikte, die ihr auch umgehen könnt. Ihr kommt zum nächsten Tor. Steht ihr davor, findet ihr die Konsole zum Öffnen in erhöhter Position hinter euch. Öffnet ihr es, attackieren euch nun aber die Relikte. Also kümmert euch erst mal um diese.


Ihr kommt nun zu einer Lücke, die ihr überwinden müsst. Zerschmettert einen weiteren Stein, um eine Reliktkonsole freizulegen, dann benutzt sie. Eine weitere Konsole könnt ihr verwenden, um ein Geschütz zur Unterstützung zu erhalten. Ihr werdet nun von Relikten attackiert und solltet eure Position verteidigen. Bleibt dabei auf der Konsolenplattform, um den Hack fortzusetzen. Ist das erledigt, springt ihr über den Abgrund und geht weiter. Ihr kommt in einen offeneren Bereich, in dem ihr ein paar mal nach unten springen. Geht nach links und zerschmettert einen Stein für eine weitere Konsole. Aktiviert sie und bekämpft die auftauchenden Relikte.

Nun seht ihr vor euch einen markierten Stein, den ihr scannen solltet, woraufhin der Beobachtet euch den Weg ebnet. Setzt euren Weg dann fort und kämpft euch erneut den Weg frei, um Kalinda zu folgen. Geht nach unten und bekämpft weitere Feinde, die dort auf euch warten. Sucht dann dort nach einer Reliktkonsole und aktiviert diese. Über der nahen Tür scannt ihr nun den Torknoten, damit der Beobachter ihn für euch repariert, anschließend geht ihr durch die Tür hindurch und weiter.

Ihr gelangt weiter nach unten zu weiteren Feinden. Hier erwarten euch einige davon, falls nötig könnt ihr eine Reliktkonsole aktivieren, um Unterstützung zu erhalten. Habt ihr alle besiegt, geht ihr weiter in Richtung Ziel markiert über einem Lavabacken einen Energieknoten, damit der Weg freigemacht wird. Springt nach oben und schaut euch die Sequenz an. Peebee will Kalinda retten und das Gerät opfern, aber ihr könnt die Asari erschießen, wenn ihr wollt. Seid ihr wieder draußen, nehmt ihr die Beine in die Hand und lauft schnellstmöglich zu Kalindas Shuttle.

Mass Effect: Andromeda - Verbündete und Beziehungen: Peebee - Kenne deinen Feind, Uneinigkeit in der Truppe

Verbündete und Beziehungen - Kenne deinen Feind

Eine angaranische Widerstandskämpferin möchte mit euch reden, also reist nach Voeld und trefft euch dort mit Raelis. Begebt euch zur Markierung, die sich in der Nähe der Tempest-Landezone befindet. Seid ihr am Ziel angekommen, startet ihr das Gespräch.

Von ihr erhaltet ihr einen NavPunkt für eine Kett-Einrichtung, zu der ihr gleich reisen solltet. Am Ziel erledigt ihr erst mal die dort auf euch wartenden Kett. Geht anschließend in das markierte Gebäude und hört euch bei den drei Kett-Datenpads die Aufzeichnungen an. Ebenso scannt ihr den Raum nach drei Kett-Bioproben ab und interagiert schließlich mit ihnen.

Anschließend bekommt ihr die Koordinaten für eine weitere Kett-Anlage östlich von euch. Verlasst das Gebäude und begebt euch dorthin. Es warten weitere Feinde auf euch. Schaltet sie aus und betretet das Innere des Gebäudes. Geht zum markierten Datenpad und untersucht es, ebenso hört ihr euch die Audio-Logs an Ort und Stelle an. Ist das erledigt, habt ihr die Mission abgeschlossen.


Verbündete und Beziehungen - Uneinigkeit in der Truppe

Lest auf der Tempest eure E-Mails, anschließend reist ihr nach Elaaden. Landet und begebt euch zum markierten Zielort, um dort abgestürzte Kett-Schiffe zu untersuchen. Dort wird bereits gekämpft, also schaltet alle Feinde in eurem Weg aus. Habt ihr alle besiegt, folgt ihr dem Signal und untersucht das Kett-Datenpad.

Anschließend kehrt ihr auf die Tempest zurück und solltet mit Suvi reden. Nach diesem Gespräch geht ihr wiederum zu Lexi, um mit ihr zu reden. Dann geht es für euch mal wieder nach Eos. Landet auf dem Planeten und begebt euch zum markierten Zielort. Dieser befindet sich Unterhalb eines „interessanten Orts" in einer kleinen Tunneldurchfahrt. Eliminiert dort einige Kett, geht nach oben und scannt das Relais vor euch. Dadurch erhaltet ihr ein weiteres Signal, das euch zu einem zweiten Relais führt.

Folgt dem Signal zur Zielmarkierung, wo euch weitere Feinde erwarten. Tötet sie und scannt auch hier wieder das Relais, was euch zu einer dritten Position führt. Also macht euch auf den Weg dorthin und eliminiert die dort anwesenden Kett. Das dortige Relais befindet sich innerhalb eines Schilds, aber um ihn zu erreichen, müsst ihr lediglich den Energiegenerator außerhalb deaktivieren. Scannt dann das Relais und ihr werdet zu Position Nr. 4 geschickt.

Erreicht ihr diesen Zielort, geht ihr in das Gebäude hinein und benutzt die Konsole auf der rechten Seite. Damit beendet ihr diese Mission.


Zurück zu Mass Effect: Andromeda - Komplettlösung, Tipps und Tricks

Über den Autor

Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur und seit 2006 bei Eurogamer.de. Er schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps. Benjamin spielt Videospiele hauptsächlich auf Konsolen. Seine Expertengebiete sind breit gefächert, von Shootern und Action-Adventures über RPGs bis hin zu Sportspielen und Rennspielen. Zu seinen Hobbys gehören Lego, Science Fiction, Bücher, Filme und Serien sowie Star Wars und Star Trek.

Kommentare

More On Mass Effect: Andromeda

Neueste Artikel