Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Mass Effect: Infiltrator und Datapad für iOS angekündigt

Schaltet weitere ME3-Inhalte frei

BioWare und EA haben mit Mass Effect: Infiltrator einen neuen iOS-Titel angekündigt.

Neue Nachricht von Wrex: 'Shepard'

Da das Spiel auch mit Mass Effect 3 verknüpft ist, gehen wir mal von einer baldigen Veröffentlichung aus, obwohl von offizieller Seite noch kein Termin genannt wurde. In dem Third-Person-Shooter sollt ihr jedenfalls Gefangene aus einer Cerberus-Basis befreien und könnt dadurch nicht nur den "Galactic Readiness"-Wert in Mass Effect 3 verbessern, sondern auch weitere Waffen freischalten.

Erscheinen wird Infiltrator für iPod Touch, iPhone und iPad, über Veröffentlichungen für andere Systeme ist derzeit nichts bekannt.

Außerdem soll es noch eine App namens Datapad geben, mit der ihr euch beispielsweise die Karte der Galaxie und den aktuellen Verlauf des Krieges anzeigen lassen könnt, außerdem dürft ihr wohl strategisch Truppen platzieren, um Reaper-Angriffe abzuwehren. Ebenso sollt ihr Nachrichten von Ingame-Charakteren empfangen können.

Über den Autor
Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur, seit 2006 bei Eurogamer.de und schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps.

Kommentare