Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Metroid Dread jetzt kostenlos ausprobieren - Nintendo versüßt euch Halloween mit einer Demo

Wer Metroid Dread einmal ausprobieren möchte, kann das nun mithilfe der neuen Demo tun.

Ihr seid euch noch nicht sicher, ob ihr Nintendos Metroid Dread haben möchtet? Oder ihr wollt es euch irgendwann kaufen, aber schon mal ein wenig spielen?

In beiden Fällen könnt ihr euch nun mit der Demo aushelfen, die Nintendo kurz vor Halloween im eShop veröffentlicht hat.

Kostenlos herunterladen

Mit der Gratis-Demo werft ihr einen ersten Blick auf den Planeten ZDR, auf dem Samus im Spiel unterwegs ist, und erlebt einen kleinen Teil ihres neuen Abenteuers.

Und wenn euch gefällt, was ihr in der Demo seht, könnt ihr ja gleich auf die Vollversion umsteigen, ob digital im eShop oder als Handelsversion.

Metroid Dread erschien am 8. Oktober 2021 für Nintendo Switch und wurde von MercurySteam entwickelt. Vor allem, aber nicht nur in Japan legte der Titel einen exzellenten Start hin. Alleine in Japan übertrumpften die Verkäufe der ersten Tage die Verkäufe, die viele andere Metroid-Spiele in ihrem gesamten Lebenszyklus erzielten. Kommt Samus nun auch dort so richtig an, wo sie es traditionell eher schwer hatte? Wir werden sehen, was die Zukunft bringt.

Zwischenzeitlich gab es zum Ende des Spiels hin einen etwas nervigen Bug, der zum Absturz des Spiels führen konnte. Mit einem einfachen Workaround ließ der sich zwar vermeiden, Nintendo hat den Fehler aber mittlerweile auch per Patch behoben, wodurch ihr in dieser spezifischen Situation keinerlei Probleme mehr haben solltet.

Habt ihr das Spiel schon durch? Wie hat es euch gefallen? Oder werdet ihr es jetzt erstmals mit der Demo ausprobieren?

Über den Autor

Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur und seit 2006 bei Eurogamer.de. Er schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps. Benjamin spielt Videospiele hauptsächlich auf Konsolen. Seine Expertengebiete sind breit gefächert, von Shootern und Action-Adventures über RPGs bis hin zu Sportspielen und Rennspielen. Zu seinen Hobbys gehören Lego, Science Fiction, Bücher, Filme und Serien sowie Star Wars und Star Trek.

Kommentare