Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

MGS: Peace Walker am 17. Juni

Inklusive adhocParty

Metal Gear Solid: Peace Walker wird einige Wochen später in Europa erscheinen.

Während man im Dezember noch vom 27. Mai als Termin sprach, gab Konami nun den 17. Juni als neues Releasedatum bekannt.

Das nächste Kapitel der MGS-Reihe verschlägt euch ins Jahr 1974 und damit mitten in den Kalten Krieg. Zudem ist Peace Walker die direkte Fortsetzung von Metal Gear Solid 3: Snake Eater.

Darüber hinaus unterstützt das Spiel den neuen adhocParty-Modus, mit dem man verschiedene PSP-Geräte über jeweils eine PS3 miteinander verbinden und den Mehrspieler-Modus somit auch online nutzen kann.

Über den Autor

Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur und seit 2006 bei Eurogamer.de. Er schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps. Benjamin spielt Videospiele hauptsächlich auf Konsolen. Seine Expertengebiete sind breit gefächert, von Shootern und Action-Adventures über RPGs bis hin zu Sportspielen und Rennspielen. Zu seinen Hobbys gehören Lego, Science Fiction, Bücher, Filme und Serien sowie Star Wars und Star Trek.

Kommentare