Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

MGS4: Konami dementiert wieder

Keine Xbox 360-Version

In den letzten Tagen gab es mal wieder neue Gerüchte um eine Xbox 360-Umsetzung von Konamis Metal Gear Solid 4: Guns of the Patriots, die sich rasend schnell im Internet verbreiteten.

Und auch in diesem Fall dementierte Konami kurze Zeit später erneut die entsprechenden Berichte.

"Um das einmal festzuhalten, Metal Gear Solid 4: Guns of the Patriots erscheint exklusiv für PlayStation 3 und es gibt keinerlei Pläne für die Entwicklung einer Xbox 360-Version des Spiels", erklärt Konamis Michael Shelling gegenüber Kotaku.

Zuvor hatte die Seite XboxFamily unter Berufung auf eine Quelle behauptet, dass sich Metal Gear Solid 4 bereits seit Anfang 2007 für die Xbox 360 in der Entwicklung befindet.

Über den Autor

Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur und seit 2006 bei Eurogamer.de. Er schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps. Benjamin spielt Videospiele hauptsächlich auf Konsolen. Seine Expertengebiete sind breit gefächert, von Shootern und Action-Adventures über RPGs bis hin zu Sportspielen und Rennspielen. Zu seinen Hobbys gehören Lego, Science Fiction, Bücher, Filme und Serien sowie Star Wars und Star Trek.

Kommentare