Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Microsoft: 'Aufregendes, unangekündigtes Projekt' auf der Comic-Con zu sehen

Mögen die Spekulationen beginnen

Microsoft will auf der Comic-Con in San Diegeo etwas Neues zeigen, genauer gesagt ein "aufregendes, unangekündigtes Projekt aus einem unserer Top-Franchises".

Zumindest ist davon laut Kotaku in einer Einladung des Unternehmens die Rede.

Nebenbei zeigt man außerdem die bereits angekündigten Spiele Halo 3: ODST, Alan Wake, The Beatles: Rock Band, Left 4 Dead 2, Shadow Complex sowie South Park.

Nach Angaben des Unternehmens wird am Abend des 23. Juli ein "Medienempfang" stattfinden. Die Besucher werden "zu den ersten Personen zählen", die dieses Projekt zu Gesicht bekommen. Ob man es eventuell vorher schon ankündigt, ist momentan unklar.

Also dann: Spekuliert munter drauf los.

Tags:

Über den Autor

Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur und seit 2006 bei Eurogamer.de. Er schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps. Benjamin spielt Videospiele hauptsächlich auf Konsolen. Seine Expertengebiete sind breit gefächert, von Shootern und Action-Adventures über RPGs bis hin zu Sportspielen und Rennspielen. Zu seinen Hobbys gehören Lego, Science Fiction, Bücher, Filme und Serien sowie Star Wars und Star Trek.

Kommentare