Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Microsoft: Mehr Spiele auf der E3

Das Line-up ist noch nicht komplett

Xbox Product Management Boss Aaron Greenberg hat bestätigt, dass das gesamte 2008-Line-up des Unternehmens bislang noch nicht enthüllt wurde.

"Wir haben noch nicht unser komplettes Line-up für das Jahr 2008 angekündigt", so Greenberg.

"Auf der E3 verraten wir jedoch nächsten Monat mehr Infos." Worum es sich handelt, ist natürlich unklar. Möglicherweise stellt man ja offiziell ein Spiel vor, von dem man kürzlich im Rahmen des "Intellisponse-Desasters" gehört hat.

"Die Xbox 360 wird auch weiterhin die Heimat für Blockbuster-Titel und die exklusivsten Spiele sein", sagt Greenberg. "Gegen Ende des Jahres sind mehr als 1.000 Spiele für die Xbox 360 erhältlich, also ungefähr zwei- bis dreimal so viele wie auf jeder anderen Plattform."

Tags:

Über den Autor

Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur und seit 2006 bei Eurogamer.de. Er schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps. Benjamin spielt Videospiele hauptsächlich auf Konsolen. Seine Expertengebiete sind breit gefächert, von Shootern und Action-Adventures über RPGs bis hin zu Sportspielen und Rennspielen. Zu seinen Hobbys gehören Lego, Science Fiction, Bücher, Filme und Serien sowie Star Wars und Star Trek.

Kommentare