Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Midway bestätigt Entlassungen

Gehört zu den normalen Vorgängen

Publisher Midway hat Entlassungen im hauseigenen Entwicklerstudio in Austin bestätigt.

Nach Angaben des Unternehmens handelt es sich dabei jedoch nur um normale Vorgänge. Es wurde lediglich eine geringe Anzahl an Personen nach der Fertigstellung eines Projekts entlassen.

Die anderen Teams und Studios des Publishers würden auch weiterhin wachsen, um deren Bedarf an neuem Personal zu decken.

Erst gestern hatte Midway angekündigt, dass Finanzchef Thomas Powell und Senior-Vizepräsident Steve Allison die Firma verlassen.

Über den Autor

Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur und seit 2006 bei Eurogamer.de. Er schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps. Benjamin spielt Videospiele hauptsächlich auf Konsolen. Seine Expertengebiete sind breit gefächert, von Shootern und Action-Adventures über RPGs bis hin zu Sportspielen und Rennspielen. Zu seinen Hobbys gehören Lego, Science Fiction, Bücher, Filme und Serien sowie Star Wars und Star Trek.

Kommentare