Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Miyamoto: Nintendo denkt über weitere Zelda-Remakes für den 3DS nach

Fans müssen noch ein wenig auf die Entscheidung des Unternehmens warten.

Nintendo denkt laut Shigeru Miyamoto darüber nach, von welchem Zelda-Spiel man als nächstes ein Remake für den Nintendo 3DS veröffentlicht.

Als Kandidaten stehen offensichtlich Majora's Mask und A Link to the Past zur Wahl.

"Wir haben uns noch nicht genau entschieden, ob wir A Link to the Past machen, weil auch noch die Möglichkeit eines Remakes von Majora's Mask besteht", so Miyamoto im Gespräch mit IGN.

"Das ist etwas, worüber wir sicherlich gesprochen und womit wir auch ein wenig experimentiert haben, um herauszufinden, in welche Richtung wir gehen werden."

Die Fans müssen sich einfach noch ein wenig gedulden, bis Nintendo eine Entscheidung trifft.

"Wir verfolgen momentan so viele Ziele. Wir versuchen immer unsere Zielgruppe zu erweitern und den Leuten die Möglichkeit zu geben, den Nintendo 3DS auszuprobieren und so zu sehen, welche spaßigen Spielerlebnisse man damit haben kann. Und nun sind wir auch noch damit beschäftigt, die Wii U zu pushen. Es gibt also viele gute Gelegenheiten, darüber nachzudenken, welches Zelda-Spiel das beste für einen bestimmten Zweck wäre."

Zuvor hatte Producer Eiji Aonuma noch im November des vergangenen Jahres gesagt, dass das nächste Zelda für den 3DS eher ein komplett neuer Titel werden würde.

"Wir bereiten gerade das neues Spiel für den 3DS vor. Aber ich denke nicht, dass es sich um einen direkten Nachfolger zu den beiden vorigen DS-Teilen handelt. Wir sprechen über ein neues Spiel, aber es wird viel von den beiden Titeln übernehmen", so Aonuma damals.

Weitere Infos zum 3DS-Zelda bekommt ihr in unserem The Legend of Zelda: Ocarina of Time 3D Test.

The Legend of Zelda: Ocarina of Time 3D - Trailer
Über den Autor
Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur, seit 2006 bei Eurogamer.de und schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps.

Kommentare