Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Mod-Kit für MoH: Airborne

Vom Entwickler bestätigt

Fleißig Modder dürfen sich bereits jetzt auf entsprechende Tools für Electronic Arts' WWII-Shooter Medal of Honor: Airborne freuen. Dies verriert Executive Producer Patrick Gilmore nun knapp zwei Monate vor Release des Spiels in einem Interview mit CVG.

Genauer gesagt ging es bei der gestellten Frage um die Vorzüge der PC-Version des Spiels. Neben Dedicated Servern oder frei konfigurierbarer Steuerung sei dies laut Gilmore ebenso ein Mod-Kit, mit dem man beispielsweise seine eigenen Karten erstellen könne.

Medal of Honor: Airborne soll am 30. August in Deutschland für PC, Xbox 360 und PlayStation 3 erscheinen. Auf unserer Übersichtsseite findet Ihr passend dazu vier Videos sowie mehrere Screenshots.

Über den Autor

Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur und seit 2006 bei Eurogamer.de. Er schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps. Benjamin spielt Videospiele hauptsächlich auf Konsolen. Seine Expertengebiete sind breit gefächert, von Shootern und Action-Adventures über RPGs bis hin zu Sportspielen und Rennspielen. Zu seinen Hobbys gehören Lego, Science Fiction, Bücher, Filme und Serien sowie Star Wars und Star Trek.

Kommentare