Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Modern Warfare 2 könnte ein Multiplayer-Feature bekommen, auf das Fans schon lange warten

Anpassbare Kill Cams.

Ein Multiplayer-Feature, das sich Fans der Call-of-Duty-Reihe schon seit längerer Zeit wünschen, könnte bald Realität werden.

Womöglich bekommt Call of Duty: Modern Warfare 2 in Zukunft die Option, Kill Cams anzupassen.

Patentiert ist die Idee schon

Wie VG247 berichtet, gibt es ein entsprechendes Patent für dieses Feature, das auf diese Option verweist.

Zudem scheint ein solches Feature womöglich nicht nur auf Kill Cams beschränkt zu sein. Eine "Trigger"-Option könnte zum Beispiel auch dafür gedacht sein, am Ende eines Matches eine individuelle Sequenz auszulösen.

Weitere Meldungen zu Call of Duty: Modern Warfare 2:

Bereits in Call of Duty Vanguard gab es besondere Rahmen für die Kill Cams, die als kostenpflichtige Items oder Belohnung in Battle Pässen erhältlich waren.

Womöglich hat man dieses Feature als nächste große Möglichkeit ausgemacht, weitere (kostenpflichtige) Optionen zur Anpassung in den Spielen anzubieten.

Ihr solltet aber wohl nicht davon ausgehen, dass ihr eigene Assets, Bilder oder Memes bei einem solchen Feature verwenden könnt. Möglicherweise auf dem PC über Mods, ansonsten scheint das aber auch angesichts von Bildrechten und Co. nicht allzu realistisch zu sein.

Ob und wann das Feature kommt, bleibt aber erst einmal noch abzuwarten.

Über den Autor
Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur, seit 2006 bei Eurogamer.de und schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps.

Kommentare