Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Mögliches PSP-Telefon von Sony

Patent angemeldet

Die Gerüchte um ein mögliches PSP-Telefon von Sony scheinen sich zu verdichten. Am 31. Mai wurde nämlich in den USA ein entsprechendes Patent angemeldet. Das darin beschriebene Produkt bietet demnach spezielle Entertainment-Funktionen an, die wiederum durch Spiele repräsentiert werden.

Besonders hervorzuheben ist der Bildschirm des Geräts. Wenn ein Spiel absolviert wird, dann dreht man diesen um 90 Grad und steigert somit gleichzeitig die Bedienbarkeit der Tasten. Es wäre übrigens nicht das erste Mal, dass Sony Ericsson andere Marken aus dem eigenen Haus verwendet.

So gibt es zum Beispiel die so genannten Walkman Phones im Handel oder Handys inklusive Cybershot-Kamera. Die Patentanmeldung lässt sich indes auf der Internetseite des US Patent & Trademark Office einsehen.

Tags:

Über den Autor

Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur und seit 2006 bei Eurogamer.de. Er schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps. Benjamin spielt Videospiele hauptsächlich auf Konsolen. Seine Expertengebiete sind breit gefächert, von Shootern und Action-Adventures über RPGs bis hin zu Sportspielen und Rennspielen. Zu seinen Hobbys gehören Lego, Science Fiction, Bücher, Filme und Serien sowie Star Wars und Star Trek.

Kommentare