Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

MoH: Airborne für PS3 später

Soundtrack von Giacchino

Wie es kürzlich schon Codemasters bei Turning Point: Fall of Liberty getan hat, so vertraut auch Electronic Arts für den Soundtrack von Medal of Honor: Airborne auf die Fähigkeiten von Michael Giacchino (Lost, Alias). Soweit so gut, allerdings erwähnt der Publisher in der entsprechenden Pressemitteilung quasi nebenbei noch eine spätere Veröffentlichung der PS3-Version.

In den USA soll der Shooter ab dem 24. August in den Läden stehen, in Europa ab dem 28. August. Bisher ging man davon aus, dass dieser Termin sowohl für PC, Xbox 360 und PlayStation 3 gilt. Scheinbar nicht, denn laut Electronic Arts schafft es die Umsetzung für Sonys Konsole erst etwas verspätet im November an die Frontlinien.

Gründe für den verzögerten Release sind derzeit nicht bekannt. Bei uns könnt Ihr Euch derweil noch mal einige Videos und Screenshots zu Medal of Honor: Airborne ansehen.

Über den Autor

Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur und seit 2006 bei Eurogamer.de. Er schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps. Benjamin spielt Videospiele hauptsächlich auf Konsolen. Seine Expertengebiete sind breit gefächert, von Shootern und Action-Adventures über RPGs bis hin zu Sportspielen und Rennspielen. Zu seinen Hobbys gehören Lego, Science Fiction, Bücher, Filme und Serien sowie Star Wars und Star Trek.

Kommentare