Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Monster Hunter Freedom 3: Capcom verkauft 3 Mio. Einheiten in 17 Tagen

Vierfache PSP-Verkäufe

Die Monster-Hunter-Reihe macht ihrem Namen als PSP-Systemseller in Japan weiterhin alle Ehre: In den ersten 17 Tagen im Handel hat sich Monster Hunter Freedom 3 satte 3 Millionen Mal verkauft.

Damit ist der Titel das am schnellsten durchverkaufte Capcom-Spiel aller Zeiten. In der Woche seines Erscheinens stiegen die PSP-Hardware-Verkäufe von 75.000 auf über 325.000 Einheiten.

Insgesamt stehen für Monster Hunter als Serie bislang 16 Millionen Einheiten zu Buche. Allerdings ist die Reihe im Rest der Welt weit weniger beliebt und verkauft sich auch entsprechend schwächer.

Schade eigentlich: Sowohl der direkte Vorgänger Monster Hunter Freedom Unite als auch die Wii-Inkarnation Monster Hunter Tri sind ganz ausgezeichnete Spiele.

Tags:

Über den Autor

Alexander Bohn-Elias Avatar

Alexander Bohn-Elias

Stellv. Chefredakteur

Alex schreibt seit 2001 über Spiele und war von Beginn an bei Eurogamer.de dabei. Er mag Highsmith-Romane, seinen Amiga 1200 und Tier-Dokus ohne Vögel.

Kommentare