Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

MotionPlus-Technik nicht Wii-exklusiv

Auch für andere Systeme möglich

Nach Angaben von InvenSense, Hersteller des MotionPlus-Geräts für Nintendos Wii, ist das Zubehör "nicht exklusiv" auf die Wii beschränkt.

Wie InvenSenses Joe Virginia angibt, hätten auch andere Firmen Interesse an dieser Technologie. Welche das sind, verriet er jedoch nicht. "Natürlich sind wir unglaublich zufrieden - begeistert wäre vielleicht eine passendere Beschreibung -, dass Nintendo auf uns zugekommen ist... aber es ist keine exklusive Verbindung."

"Ich kann keine Details dazu nennen, welche anderen Leute noch an dieser Technologie interessiert sind", so Virginia gegenüber Eurogamer. "Aber wie Ihr Euch vielleicht vorstellen könnt, besteht großes Interesse."

Das Zusatzgerät fügt der Wiimote einen "MEMS" (micro electrical mechanical systems) genanntes Gyroskop hinzu, das wiederum eine Rotiation um die X-, Y- und Z-Achsen erlaubt, die vom Beschleunigungsmesser erzeugt werden.

Für Wii-Entwickler soll MotionPlus indes völlig neue Möglichkeiten eröffnen, da man sich nun dank Verbindung mit Wiimote und Sensorleiste in sämtliche Richtungen präzise bewegen könne.

"Ich glaube wirklich, dass wir erst an der Oberfläche gekratzt haben. Spielen ist eine gewaltige Applikation. Wenn man aber darüber nachdenkt, wo Bewegungen und Bewegungssteuerung überall eingesetzt werden könnten, dann gibt es so viele verschiedene Anwendungsbereiche. Es ist eine großartige Zeit, um in dieser Industrie zu arbeiten", so Virginia.

"Was wir hoffentlich erreicht haben, ist die Ausstattung unseres Partners mit einer verbesserten Leistungsfähigkeit. Wir sind sehr aufgeregt und erwarten mit Spannung, wie es verwendet wird."

"Natürlich ist Wii Sports Resort nur eine Anwendung, aber wie sieht die Zukunft des Spielens aus? Ich weiß es nicht. Wir haben ein großartiges Potential zur Verfügung gestellt und werden sehen, was passiert."

Über den Autor

Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur und seit 2006 bei Eurogamer.de. Er schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps. Benjamin spielt Videospiele hauptsächlich auf Konsolen. Seine Expertengebiete sind breit gefächert, von Shootern und Action-Adventures über RPGs bis hin zu Sportspielen und Rennspielen. Zu seinen Hobbys gehören Lego, Science Fiction, Bücher, Filme und Serien sowie Star Wars und Star Trek.

Kommentare