Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

MS: Core-Gamer kaufen Kinect zuerst

Die breite Masse erst später

Bei Microsoft ist man überzeugt davon, dass die Hardcore-Gamer zuerst auf den Kinect-Zug aufspringen werden.

"Ich denke, wir wissen, dass Hardcore-Gamer die ersten sein werden, die es kaufen. So ist es bei jedem Produkt", erklärt Microsofts Product Marketing Manager Ryan Moore.

"Wir wissen, dass wir eine Vielzahl an verschiedenen Spielerfahrungen brauchen, von Dingen wie dem Tierspiel, das ihr heute gesehen habt, bis hin zu... Spielen, die mehr an die Hardcore-Zielgruppe gerichtet sind."

"Erwartet also eine breite Palette an Produkten zum Weihnachtsgeschäft", sagt Moore.

Über den Autor

Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur und seit 2006 bei Eurogamer.de. Er schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps. Benjamin spielt Videospiele hauptsächlich auf Konsolen. Seine Expertengebiete sind breit gefächert, von Shootern und Action-Adventures über RPGs bis hin zu Sportspielen und Rennspielen. Zu seinen Hobbys gehören Lego, Science Fiction, Bücher, Filme und Serien sowie Star Wars und Star Trek.

Kommentare