Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

MvC 3: Capcom gibt Rage-Quittern ihre eigene Medizin zu schmecken

Fight Fire with fire

Capcom sorgt unter ehrenhaften Fans von Marvel vs Capcom 3 für große Freude: Der Entwickler hat ein System in den kommenden Prügler integriert, das feigen Rage-Quittern ihre eigene Medizin zu schmecken gibt.

Angaben von Games Radar (via vg247) zufolge, merkt eine unsichtbare Routine im Oberstübchen des Spiels, ob es sich bei den Kombattanten um faire Verlierer handelt oder ob sie das Spiel abbrechen, wenn sie sich vornehmlich am unangenehmeren Ende einer ellenlangen Kombo wiederfinden.

Wer auf die spielverderbende Praxis setzt, landet daraufhin in einem separaten Pool voller Gleichgesinnter, die im Matchmaking so lange untereinander vermittelt werden, bis sie ihre Lektion gelernt haben. Köstlich. Nelson.wav und so.

Marvel vs. Capcom 3: Fate of Two Worlds erscheint am 18. Februar für PlayStation 3 und Xbox 360. Unsere Vorschau lest ihr hier.

Marve. vs. Capcom 3 - Trailer

Über den Autor

Alexander Bohn-Elias Avatar

Alexander Bohn-Elias

Stellv. Chefredakteur

Alex schreibt seit 2001 über Spiele und war von Beginn an bei Eurogamer.de dabei. Er mag Highsmith-Romane, seinen Amiga 1200 und Tier-Dokus ohne Vögel.

Kommentare