Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

My Hero Ultra Rumble macht die Anime-Serie zum Battle Royale - Bald könnt ihr es spielen

Closed Beta für August geplant.

Bandai Namco hat mit My Hero Ultra Rumble ein neues Battle Royale zur bekannten und beliebten Anime-Serie angekündigt.

My Hero Ultra Rumble ist ein Free-to-play-Spiel und für PC, PlayStation 4, Xbox One und Nintendo Switch in Arbeit.

Was bietet My Hero Ultra Rumble?

Hinter dem Projekt steckt das Entwicklerstudio BYKING, das bereits für die Reihe My Hero One's Justice verantwortlich ist.

In My Hero Ultra Rumble treten acht Dreier-Teams als Helden oder Schurken auf weitläufigen Stadtkarten gegeneinander an. Zum Sieg eures Teams tragt ihr nicht nur damit bei, indem ihr Gegner besiegt, ihr könnt ihr Zivilisten auf dem Spielfeld retten oder einschüchtern, um euch so mächtige Gegenstände zu sichern.

Für den August plant Bandai Namco eine Closed Beta des Spiels auf der PlayStation 4 in zwei Phasen. Anmeldungen dafür sind auf der offiziellen Webseite möglich.

Über den Autor

Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur und seit 2006 bei Eurogamer.de. Er schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps. Benjamin spielt Videospiele hauptsächlich auf Konsolen. Seine Expertengebiete sind breit gefächert, von Shootern und Action-Adventures über RPGs bis hin zu Sportspielen und Rennspielen. Zu seinen Hobbys gehören Lego, Science Fiction, Bücher, Filme und Serien sowie Star Wars und Star Trek.

Kommentare