Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Naughty Dog sagt "niemals nie" zu weiteren Uncharted-Spielen

Weitere Spiele für das Uncharted-Franchise sind nicht ausgeschlossen, heißt es.

Naughty Dog schließt neue Spiele für die Uncharted-Reihe nicht aus, sagt der Entwickler. Am Freitag erscheinen die PS5-Remaster der letzten beiden Teile von Uncharted - Uncharted 4: A Thief's End von 2016 und Uncharted: The Lost Legacy von 2017.

Sag niemals nie!

In einem Interview mit GamesRadar sagte der Game Director von Lost Legacy, Kurt Margenau: "Ich denke, wir können mit Sicherheit sagen, dass wir niemals nie sagen können." Bei Uncharted 4 übernahm Margenau die Rolle des leitenden Cinematic Animators. Uncharted sei ein Franchise, das ihm und dem Studio sehr am Herzen liege.

"Es ist eine Welt, von der wir mehr sehen wollen. Das kann ich also mit Sicherheit sagen", so Margenau.

Verpackt als Uncharted: Legacy of Thieves Collection könnt ihr die PS5-Remaster ab dem 28. Februar 2022 kaufen und spielen. Die Kollektion kostet 49,99 Euro. Ob sich der Kauf lohnt, könnt ihr hier nachlesen.

Wer Uncharted 4, Uncharted: The Lost Legacy oder das digitale Bundle besitzt, das beide Spiele enthält, kann den Titel zum Verkaufsstart für 10 Euro auf die Next-Gen-Konsole holen. Wie ihr eure Speicherstände von der PS4 auf die PS5 übertragen könnt, zeigen wir euch nach dem Klick auf den Link.

Über den Autor

Melanie Weißmann Avatar

Melanie Weißmann

News-Redakteurin

Melanie ist meist online am PC zu finden. Neben Multiplayern und Meer mag sie Alliterationen und dumme Wortspiele. Gelegentliches Lego-Bauen hilft ihr beim Abschalten.

Kommentare