Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

NBA 2KVR Experience ab heute erhältlich

Minispiele und Herausforderungen.

2K veröffentlicht heute NBA 2KVR Experience.

Für das Spiel verspricht man eine Reihe von Minispielen und Herausforderungen.

Spielen könnt ihr NBA 2KVR Experience mit PlayStation VR, dem HTC Vive und dem Samsung Gear VR. Später soll das Ganze auch noch für das Oculus Rift veröffentlicht werden.

„In NBA 2KVR Experience gehen die Spieler gemeinsam mit dem NBA-2K17-Cover-Athleten und All-Star Paul George im Bankers Life Fieldhouse auf den Platz, dem Stadion der Indiana Pacers. Paul George liefert auch den Kommentar zum Spiel und gibt den Spielern Tipps, um ihre Fähigkeiten in Minispielen wie Drei-Punkt-Shootouts, einer Tempo- und Präzisionsherausforderung und dem Buzzer-Beater-Countdown zu verbessern. Die Spieler können dabei verschiedene Gatorade-Boosts verdienen, um ihre Zielsicherheit, ihr Tempo, ihre Erholungsrate und mehr zu steigern und sich den ersten Platz in den Bestenlisten zu sichern", heißt es.

Der Preis für NBA 2KVR Experience liegt bei 13,99 Euro.

Über den Autor

Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur und seit 2006 bei Eurogamer.de. Er schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps. Benjamin spielt Videospiele hauptsächlich auf Konsolen. Seine Expertengebiete sind breit gefächert, von Shootern und Action-Adventures über RPGs bis hin zu Sportspielen und Rennspielen. Zu seinen Hobbys gehören Lego, Science Fiction, Bücher, Filme und Serien sowie Star Wars und Star Trek.

Kommentare