Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Neue Details zu THQs uDraw

Erst Zahlen, dann malen

Mitte August kündigte THQ Udraw an – ein Bundle aus Tablet-Peripherie und Software für die Wii. Nun hat der Hersteller einige wichtige Eckdaten zum Produkt bekannt gegeben, unter anderem den Preis und Veröffentlichungstermin für die USA.

Demzufolge wird das weiße Zeichenbrett zusammen mit dem Programm uDraw Studio dort am 14. November erscheinen und 69,99 Dollar (umgerechnet etwa 50 Euro) kosten.

Zwei weitere Titel – das Jump'n'Run Doods Big Adventure und der Brettspiel-Klassiker Pictionary – begleiten den Start zum schlanken Einzelpreis von jeweils 29,99 Dollar.

Ein interessantes Video zu den Möglichkeiten uDraws seht ihr hier.

Über den Autor

Alexander Bohn-Elias Avatar

Alexander Bohn-Elias

Stellv. Chefredakteur

Alex schreibt seit 2001 über Spiele und war von Beginn an bei Eurogamer.de dabei. Er mag Highsmith-Romane, seinen Amiga 1200 und Tier-Dokus ohne Vögel.

Kommentare