Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Neue Führung für Vivendi Games

Zumindest in Europa

Vivendi Games Europe erhält eine neue Führung. Die Position des Executive Vice President und General Manager Europe übernimmt demnach Xochilt Balzola-Widmann. Sie ist damit in Europa für die strategische Ausrichtung des Unternehmens sowie Marketing und Vertrieb verantwortlich.

Zuvor war Balzola-Widmann in diesen Bereichen schon für die Gebiete Mitteleuropa, Frankreich und Italien zuständig. Zum Unternehmen kam sie im Jahr 2004 und zog zusammen mit der deutschen Niederlassung des Publishers in diesem März nach München. Ihre vorherige Tätigkeit umfasste unter anderem den Posten des Director of European Sales bei Electronic Arts in London.

"Ich sehe der neuen Aufgabe mit Spannung entgegen, und freue mich, mit dem gesamten Team von Vivendi Games und unseren Handels- bzw. Geschäftspartnern in ganz Europa eng zusammenzuarbeiten, um auch in Zukunft qualitativ hochwertige und erfolgreiche Spiele auf den europäischen Markt zu bringen", sagt Balzola-Widmann.

Über den Autor

Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur und seit 2006 bei Eurogamer.de. Er schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps. Benjamin spielt Videospiele hauptsächlich auf Konsolen. Seine Expertengebiete sind breit gefächert, von Shootern und Action-Adventures über RPGs bis hin zu Sportspielen und Rennspielen. Zu seinen Hobbys gehören Lego, Science Fiction, Bücher, Filme und Serien sowie Star Wars und Star Trek.

Kommentare