Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Neue Infos zu Banjo-Threeie

Inklusive Multiplayer

Seit dem auf der X06 gezeigten Teaser Trailer hat man von Rares Banjo-Threeie nicht mehr viel gehört.

Zuletzt dementierten die Entwickler noch Gerüchte über eine Einstellung des Titels, doch nun folgen einige neue Informationen.

Der dritte Teil wird demnach nach den Ereignissen aus dem Vorgänger spielen, wobei sich seit dem Jahr 2000 natürlich viel verändert hat. Ebenfalls eingeplant ist ein Online-Modus, der anders als der im Vorgänger funktioniert und beispielsweise keine Shooter-Abschnitte enthält.

Obwohl man darüber hinaus noch einige neue Elemente im Banjo-Universum einführt, soll es sich auch weiterhin wie ein Banjo-Spiel anfühlen. Die weiterentwickelte Art des Gameplays hat man aber so noch in keinem Titel der Reihe gesehen.

Die Entwickler planen sogar Remakes alter Levels für den dritten Teil. Diese würden jedoch nicht so ausfallen, wie man es sich vielleicht vorstellt. Selbst Hexe Grunty ist wieder mit von der Partie und wird erneut ihre Reime zum Besten geben.

Über den Autor

Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur und seit 2006 bei Eurogamer.de. Er schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps. Benjamin spielt Videospiele hauptsächlich auf Konsolen. Seine Expertengebiete sind breit gefächert, von Shootern und Action-Adventures über RPGs bis hin zu Sportspielen und Rennspielen. Zu seinen Hobbys gehören Lego, Science Fiction, Bücher, Filme und Serien sowie Star Wars und Star Trek.

Kommentare