Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Neue Nintendo Direct Mini offiziell bestätigt - Was sehen wir morgen?

Update: Ein Partner Showcase.

Update vom 27. Juni 2022: Soeben hat Nintendo die Ausstrahlung einer neuen Nintendo Direct Mini für morgen bestätigt.

Am 28. Juni 2022 um 15 Uhr deutscher Zeit wird die Ausgabe ausgestrahlt und beschäftigt sich rund 25 Minunten lang mit Nintendo-Switch-Spielen von Drittanbietern.


Update vom 27. Juni 2022: Nach der auf Xenoblade Chronicles 3 fokussierten Nintendo-Direct-Ausgabe soll in dieser Woche angeblich noch eine weitere Folgen.

Nach Angaben von Nacho Requena, Redakteur des spanischen Magazins Manual, ist am Dienstag, dem 28. Juni 2022, damit zu rechnen.

"Wir sollten am kommenden Dienstag eine Nintendo Direct sehen, die sich hauptsächlich auf Spiele von Drittanbietern konzentrieren wird - so wurde es mir gesagt", berichtet er (via VGC).

"Man hat mir auch gesagt, dass ein Persona-Spiel dabei sein wird, aber ich weiß nicht, welches Spiel", fügt er hinzu."Ebenso wurde mir mitgeteilt, dass es ein anderes Spiel geben wird, das schon seit einiger Zeit auf anderen Plattformen erhältlich ist... es ist jetzt schon seit vier Jahren erhältlich."

Von offizieller Seite war bisher nichts über eine neue Nintendo Direct zu hören. Wenn in dieser Woche noch eine stattfindet, dürfte sich das bald ändern.


Neue Nintendo Direct kommt Berichten zufolge Ende Juni

Eine neue Nintendo Direct ist angeblich für Ende Juni vorgesehen.

Während eines Twitch-Streams mit einer Reaktion auf den Xbox & Bethesda Games Showcase sagte Alanah Pearce, frühere Journalistin und heute Autorin bei Sony Santa Monica, dass eine neue Nintendo Direct am 29. Juni 2022 komme.

Ein konkretes Datum

Von einem Zuschauer wurde Pearce gefragt, ob eine Nintendo Direct angekündigt wurde. Darauf antwortete sie: "Nein, aber ich glaube, dass es am 29. eine Nintendo Direct geben wird."

"Ich weiß nicht, ob das schon bekannt gegeben wurde. Ihr habt es hier zuerst gehört. Lass mich nachsehen. [...] Ich habe es aufgeschrieben... 29. Juni, ja. 29. Juni, Nintendo Direct."

"Technisch gesehen ist es kein Leak, weil Nintendo mir nichts gesagt hat und ich es entscheide", ergänzte sie. "Aber es ist auch so, dass ich nichts von dem, was drin ist, durchsickern lasse, was ich beschissen finde."

Wie VGC anmerkt, entspricht das in etwa dem, was man selbst gehört habe. Nach Angaben der Seite plane Nintendo für diesen Monat noch eine neue Direct-Ausgabe.

Angekündigt ist eine neue Nintendo Direct bisher nicht. Es wird aber weithin davon ausgegangen, dass es eine geben wird.

Über den Autor

Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur, seit 2006 bei Eurogamer.de und schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps.

Kommentare