Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Neues 15-Minuten-Video zu Rise of the Tomb Raider im Netz aufgetaucht

Sieht aus nach inoffiziellen, unpolierten Spielszenen.

Erinnert ihr euch an die behutsam vorbereiteten Spielszenen von der Gamescom? Nun, das hier ist keine davon. Anscheinend bekam irgendwer Rise of the Tomb Raider zu einem unbestimmten, nicht genau zuordbaren Zeitpunkt in die Finger und hat ein viertelstündiges Video auf den Weg geschickt.

Seht das Spiel so, wie ihr es auch spielen würdet, mit unnötigem Hin- und Hertapseln, Fehlversuchen, falsch abgeschätzten Sprüngen und vielen Dingen, die Lara in der eisigen Kälte auf sich nehmen muss.

Einige Leute sterben - mal durch Bogensehne, mal durch Pistole -, andere werden verschont. In jedem Fall ein netter, unverfälschter Einblick in das kommende Abenteuer.

Über den Autor

Sebastian Thor Avatar

Sebastian Thor

Freier Redakteur - Eurogamer.de

Steht auf Bier und Bloodsport. Mag weiche Sofas und verliert sich gern in Gedanken an dies und das. Seit 2014 bei Eurogamer dabei, aktuell als freier Redakteur.

Kommentare