Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Neues Ghost Recon kommt erst 2011

Mehr Zeit für die Entwicklung

Ubisofts Ghost Recon: Future Soldier wird nicht mehr in diesem Jahr erscheinen.

Wie man im Rahmen einer Telefonkonferenz zur Bekanntgabe der aktuellen Geschätszahlen angab, kommt das Spiel erst 2011 auf den Markt.

Genauer gesagt ist mit einem Release zwischen dem 1. Januar und dem 31. März des kommenden Jahres zu rechnen.

Grund für diese Entscheidung war laut Ubisoft die starke Konkurrenz in diesem Jahr, womit man sicher Activisions Call of Duty: Black Ops und EAs Medal of Honor meinen dürfte.

Über den Autor

Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur und seit 2006 bei Eurogamer.de. Er schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps. Benjamin spielt Videospiele hauptsächlich auf Konsolen. Seine Expertengebiete sind breit gefächert, von Shootern und Action-Adventures über RPGs bis hin zu Sportspielen und Rennspielen. Zu seinen Hobbys gehören Lego, Science Fiction, Bücher, Filme und Serien sowie Star Wars und Star Trek.

Kommentare